Wir bilden Zukunft!

Aus der Praxis für die Praxis

Das Bildungswerk der Grafschafter Wirtschaft ist kompetenter Partner in allen Fragen der beruflichen und betrieblichen Weiterbildung. Wir haben uns auf die Qualifizierungsinteressen der regionalen Wirtschaft spezialisiert und arbeiten mit erfahrenen Fach- und Führungskräften aus der Industrie und engagierten Lehrkräften aus dem schulischen Bereich zusammen. Machen Sie sich ein Bild von uns!

AKTUELLE KURSE

09.08.2017

Technisches Grundwissen für Kaufleute in metallverarbeitenden Unternehmen

Dieser Lehrgang richtet sich an kaufmännische Mitarbeiter in metallverarbeitenden Unternehmen, die die technischen Zusammenhänge im Betrieb besser verstehen und für ihre Arbeit gewinnbringend nutzen möchten...
mehr >>

24.08.2017

Sicherheitsbeauftragte/r gemäß § 22 SGB VII und § 20 DGUV Vorschrift 1

Die Schulung richtet sich an alle Personen, die in ihren Betrieben die Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten erfüllen sollen oder sich im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz fortbilden möchten.
The...
mehr >>

28.08.2017

Mechatroniker - Vorbereitung auf die Abschlussprüfung Teil II

Für Auszubildende im Ausbildungsberuf „Mechatroniker“, die im Dezember 2017 an der Abschlussprüfung II teilnehmen werden, bieten wir eine dreiwöchige „Überbetriebliche Ausbildung“ an....
mehr >>

30.08.2017

Kommunikation in der Arztpraxis

Erfolgreiche Arztpraxen bieten nicht nur eine sehr gute fachliche Beratung und Betreuung an, sondern zeichnen sich ebenfalls durch einen exzellenten und kundenfreundlichen Service aus.Der erste Kontakt zu neuen...
mehr >>

31.08.2017

Die Führungskraft als Potenzialentfalter. Typ- und situationsgerecht führen. Durch Delegation fördern.

Nicht nur für junge Mitarbeiter sind Selbständigkeit und wachsender Handlungsspielraum wichtige Aspekte eines attraktiven Arbeitsplatzes. Mitarbeiter wollen sich selbst, ihre Stärken und Potenziale einbringe...
mehr >>

01.09.2017

Jahresunterweisung für Elektrotechnisch unterwiesene Personen

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel müssen im Gewerbe und Handwerk sicher betrieben werden und einen störungsfreien Prozess gewährleisten. Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EuP) dürfen begrenzt ele...
mehr >>

04.09.2017

Zur Veränderung führen

Die Beschleunigung des wirtschaftlichen Wandels steigt unaufhaltsam. Damit wächst spürbar der Wettbewerbsdruck für Unternehmen und mit ihm die Notwendigkeit, sich auf grundlegende Veränderungen einzulassen,...
mehr >>

07.09.2017

Nicht nur vom Fach. Als Fachkraft soziale Kompetenzen ausbauen

Veränderte Arbeitsbeziehungen haben in den technischen Berufen die Anforderungen an die Qualifikation im über fachlichen Bereich deutlich steigen lassen. Soziale Kompetenzen sind heute ausschlaggebend für be...
mehr >>

08.09.2017

Schaltberechtigung in betriebseigenen Mittel- bzw. Hochspannungsanlagen 2017 - Wiederholung der Unterweisung

Regelmäßige Wiederholungen der Unterweisungen (mindestens einmal jährlich) schreiben das ArbSchG, die BetrSichV sowie die DGUV Vorschrift 1 vor.Mitarbeitern, die bereits die Schaltberechtigung in Mittel- bzw...
mehr >>

08.09.2017

Aktuelle Informationen für Bilanzbuchhalter

Ständige steuerliche Änderungen in Deutschland und auch der EU erfordern hoch qualifizierte Bilanzbuchhalter mit aktuellstem Wissensstand. Gründlich, praxisnah und topaktuell werden die Teilnehmer unserer Wo...
mehr >>

15.09.2017

Brandschutzhelfer nach ASR A2.2

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat Ende 2012 die neue Arbeitsstättenregel ASR A2.2 "Maßnahmen gegen Brände" festgelegt. Für die Unternehmen wirkt sich diese sowohl auf die Brandmel...
mehr >>

18.09.2017

Auffrischung für Sicherheitsbeauftragte gemäß § 22 SGB VII und § 20 DGUV Vorschrift 1

Die Schulung richtet sich an alle Personen, die in ihren Betrieben die Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten erfüllen oder sich im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz fortbilden möchten.
Themen:Akt...
mehr >>

19.09.2017

Telefonseminar für Auszubildende

Der dienstliche Umgang mit dem Telefon ist gerade am Anfang eines Berufsweges geprägt von der Angst, dass einem Fehler in der Gesprächsführung unterlaufen können oder dass man Namen oder Vorgänge im Untern...
mehr >>

21.09.2017

Jahresunterweisung für verantwortliche Elektrofachkräfte 2017

In der Industrie, im Gewerbe und im Handwerk befinden sich elektrische Anlagen und Betriebsmittel, die sicher betrieben werden müssen. Die Fach- und Aufsichtsverantwortung für den sicheren Betrieb der elektri...
mehr >>

26.09.2017

Wie kommt unser Unternehmen in die Zeitung

Die Pressemitteilung ist eines der meistgenutzten Instrumente der Pressearbeit, aber nicht immer erfolgreich. Denn in der Praxis sind viele Pressemitteilungen umständlich und kompliziert formuliert und landen ...
mehr >>

19.10.2017

Rhetorik für Auszubildende 2017

Ein sicheres Auftreten und Sprechen gegenüber Kunden, Mitarbeitern, Vorgesetzten oder in einer Gesprächsrunde ist ein wesentlicher Erfolgsparameter eines Unternehmens, insbesondere aber auch wichtig für den ...
mehr >>

19.10.2017

Englisch für kaufmännische Auszubildende

Englischkenntnisse sind im europäischen Wirtschaftsraum wichtige Voraussetzungen für den Berufsalltag. Firmen mit Auslandskontakten erwarten von ihren Auszubildenden, Telefonate in englischer Sprache zu führ...
mehr >>

20.10.2017

Schaltberechtigung in betriebseigenen Mittel- bzw. Hochspannungsanlagen 2017 - Erlangung der Schaltberechtigung

In vielen Unternehmen des hiesigen Bereichs erfolgt die Einspeisung der elektrischen Energie über Mittel- bzw. Hochspannungsanlagen. Sofern in diesen betriebseigenen Anlagen Schalthandlungen vorgenommen werden...
mehr >>

09.11.2017

Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte 2017

Die Elektrotechnik ist im Gewerbe, im Handwerk und in der Industrie heute nicht mehr wegzudenken. Elektrische Anlagen und Betriebsmittel müssen sicher betrieben werden und einen störungsfreien Prozess gewähr...
mehr >>

10.11.2017

Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel 2017

Die Elektrotechnik ist im Gewerbe, im Handwerk und in der Industrie heute nicht mehr wegzudenken. Wenn elektrische Betriebsmittel im Betrieb ausfallen, ist oft der ganze Ablauf gestört. Deshalb hat der ordnung...
mehr >>

17.11.2017

"Meisterlich" führen und kommunizieren

Das Anforderungsprofil des Meisters hat sich in den vergangenen Jahren in seinen Rollenanforderungen deutlich in Richtung Prozessbegleiter, Koordinator, Moderator etc. verändert. Da sein Verhalten unmittelbare...
mehr >>

30.11.2017

Zeitgemäße Umgangsformen im Beruf und Alltag für Auszubildende 2017

Das wesentliche Ziel einer Ausbildung liegt in der Vermittlung einer fachlichen Kompetenz, die dem Team der Mitarbeiter im Unternehmen und der Beziehung zu deren Kunden weiterhilft. Mangelnde Kenntnisse und dar...
mehr >>

07.04.2018

Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Elektrotechnik (m/w)

Der Industriemeister ist eine erfahrene Fachkraft auf mittlerer Führungsebene. Der Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zum Industriemeister Elektrotechnik soll die Teilnehmer befähigen, die Aufgaben eines ...
mehr >>