Wir bilden Zukunft!

Aus der Praxis für die Praxis

Das Bildungswerk der Grafschafter Wirtschaft ist kompetenter Partner in allen Fragen der beruflichen und betrieblichen Weiterbildung. Wir haben uns auf die Qualifizierungsinteressen der regionalen Wirtschaft spezialisiert und arbeiten mit erfahrenen Fach- und Führungskräften aus der Industrie und engagierten Lehrkräften aus dem schulischen Bereich zusammen. Machen Sie sich ein Bild von uns!

AKTUELLE KURSE

12.12.2016

Kaufleute für Büromanagement (m/w) - Vorbereitung auf die Abschlussprüfung Teil I

Das Bildungswerk der Grafschafter Wirtschaft e.V. bietet für Auszubildende in dem Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement einen Kurs zur Vorbereitung auf den ersten Teil der Abschlussprüfung vor ...
mehr >>

13.01.2017

Schaltberechtigung in betriebseigenen Mittel- bzw. Hochspannungsanlagen 2017 - Wiederholung der Unterweisung

Regelmäßige Wiederholungen der Unterweisungen (mindestens einmal jährlich) schreiben das ArbSchG, die BetrSichV sowie die DGUV Vorschrift 1 vor.Mitarbeitern, die bereits die Schaltberechtigung in Mittel- bzw...
mehr >>

16.01.2017

Überbetriebliche Elektroausbildung (Elektroniker für Betriebstechnik) - Vorbereitung auf die Abschlussprüfung I

Für Auszubildende im Ausbildungsberuf „Elektroniker für Betriebstechnik“, die im Frühjahr 2017 an der Abschlussprüfung I teilnehmen werden, bietet das Bildungswerk eine zweiwöchige „Überbetriebliche...
mehr >>

16.01.2017

Excel für Einsteiger

Microsoft Office Version: 2010
Für Excel-Einsteiger - ohne Vorkenntnisse...
mehr >>

18.01.2017

Aufbauseminar: Hygiene in der Arztpraxis

Um die fachliche Kompetenz ihrer Mitarbeiter im Bereich der Hygiene zu erhöhen, bieten wir aufbauend zum Grundseminar ein Aufbauseminar in modulform an. Sie können sowohl einzelne Module als auch das Gesamtpa...
mehr >>

26.01.2017

Gruppen und Teams steuern und entwickeln Klausurveranstaltung mit Übernachtung

Viele praktische Steuerungsversuche von Führungskräften scheitern letzlich daran, dass immer wieder einzelne Mitarbeiter zum Bezugspunkt von Steuerungsmaßnahmen gemacht werden. Führung ist aber kein Zweiper...
mehr >>

01.02.2017

Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen - Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

Das Bildungswerk der Grafschafter Wirtschaft e. V. bietet für Auszubildende zum/r Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen einen Kurs zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen vor der Indu...
mehr >>

03.02.2017

Aktuelle Informationen für Bilanzbuchhalter

Ständige steuerliche Änderungen in Deutschland und auch der EU erfordern hoch qualifizierte Bilanzbuchhalter mit aktuellstem Wissensstand. Gründlich, praxisnah und topaktuell werden die Teilnehmer unserer Wo...
mehr >>

06.02.2017

Mechatroniker - Vorbereitung auf die Abschlussprüfung Teil I

Für Auszubildende im Ausbildungsberuf „Mechatroniker“, die im Frühjahr 2017 an der Abschlussprüfung I teilnehmen werden, bietet das Bildungswerk eine zweiwöchige „Überbetriebliche Ausbildung“ an. ...
mehr >>

06.02.2017

WORD Dokumentenvorlage und Formulare

Microsoft Office Version: 2010
Ohne Vorkenntnisse...
mehr >>

07.02.2017

IT-Berufe - Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

Das Bildungswerk der Grafschafter Wirtschaft e.V. bietet für Auszubildende aus den IT-BerufenFachinformatiker/in (Anwendungsentwickler, Systemintegration),Informatikkaufmann/-frau, IT-Systemelektroniker/in und...
mehr >>

17.02.2017

Schaltberechtigung in betriebseigenen Mittel- bzw. Hochspannungsanlagen 2017 - Erlangung der Schaltberechtigung

In vielen Unternehmen des hiesigen Bereichs erfolgt die Einspeisung der elektrischen Energie über Mittel- bzw. Hochspannungsanlagen. Sofern in diesen betriebseigenen Anlagen Schalthandlungen vorgenommen werden...
mehr >>

20.02.2017

Kaufleute für Büromanagement (m/w) - Vorbereitung auf die Abschlussprüfung Teil II

Das Bildungswerk der Grafschafter Wirtschaft e.V. bietet für Auszubildende in dem Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement einen Kurs zur Vorbereitung auf den zweiten Teil der Abschlussprüfung vor...
mehr >>

21.02.2017

Telefonseminar für Auszubildende 2017

Der dienstliche Umgang mit dem Telefon ist gerade am Anfang eines Berufsweges geprägt von der Angst, dass einem Fehler in der Gesprächsführung unterlaufen können oder dass man Namen oder Vorgänge im Untern...
mehr >>

24.02.2017

"Meisterlich" führen und kommunizieren

Das Anforderungsprofil des Meisters hat sich in den vergangenen Jahren in seinen Rollenanforderungen deutlich in Richtung Prozessbegleiter, Koordinator, Moderator etc. verändert. Da sein Verhalten unmittelbare...
mehr >>

27.02.2017

Excel für Fortgeschrittene

Microsoft Office Version: 2010
Die Lehrgangsinhalte gehen gehen von Kenntnisse der Grundlagen aus und eignen sich somit gut zum Auffrischen und Erweitern der Excel-Kenntnisse....
mehr >>

28.02.2017

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung Bildungsurlaubswoche

Nach § 2 der neuen Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) müssen Ausbilder neben der fachlichen Eignung auch den Erwerb der Kompetenz zum selbstständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren der Berufsausbild...
mehr >>

28.02.2017

Die telefonische Mahnung als Kundenbindungsmaßnahme

Ein Auftrag ist erst dann abgeschlossen, wenn auch das dazugehörige Entgelt vereinbarungsgemäß gezahlt wird. Ein konsequent durchgeführtes telefonisches Mahnwesen reduziert dabei nicht nur die eigenen Koste...
mehr >>

10.03.2017

Jahresunterweisung für Elektrotechnisch unterwiesene Personen

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel müssen im Gewerbe und Handwerk sicher betrieben werden und einen störungsfreien Prozess gewährleisten. Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EuP) dürfen begrenzt ele...
mehr >>

11.03.2017

Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Kunststoff und Kautschuk (m/w)

Der anerkannte Abschluss zum "Geprüften Industriemeister - Fach­richtung Kunststoff und Kautschuk" bietet die Möglichkeit, als Führungskraft zwi­schen Planung und Ausführung im Betriebsgeschehen...
mehr >>

13.03.2017

Überbetriebliche Ausbildung für Mechatroniker und Elektroniker für Betriebstechnik - Vorbereitung auf die Abschlussprüfung II

Für Auszubildende in den Ausbildungsberufen „Mechatroniker und Elektroniker für Betriebstechnik“, die im Mai 2017 an der Abschlussprüfung II teilnehmen werden, bieten wir eine zweiwöchige „überbetrie...
mehr >>

14.03.2017

Mehr Motivation freisetzen Wie Führungskräfte keine Demotivatoren werden

Motivierte Mitarbeiter sind der Schlüsselfaktor für jeden Unternehmenserfolg. Gleichzeitig wird Motivation in großehn Teilen durch Führungsverhalten beeinflusst. Das Wissen um diese Parallele lässt Führun...
mehr >>

15.03.2017

Kundenorientierte Telefonkommunikation im Alltag

Wenn Sie viele telefonische Gespräche führen, dann ist dieses Seminar für Sie richtig.Das eigene Unternehmen und unsere Kunden erwarten Kundenorientierung durch telefonische Kompetenz von uns. In einem durch...
mehr >>

17.03.2017

Industriekaufleute (m/w) - Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

Das Bildungswerk der Grafschafter Wirtschaft e.V. bietet den zur Prüfung anstehenden Auszubildenden ein Intensivseminar zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung an.
Das Seminar beinhaltet zusätzlich die Vo...
mehr >>

31.03.2017

Brandschutzhelfer nach ASR A2.2

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat Ende 2012 die neue Arbeitsstättenregel ASR A2.2 "Maßnahmen gegen Brände" festgelegt. Für die Unternehmen wirkt sich diese sowohl auf die Brandmel...
mehr >>

03.04.2017

Zur Veränderung führen

Die Beschleunigung des wirtschaftlichen Wandels steigt unaufhaltsam. Damit wächst spürbar der Wettbewerbsdruck für Unternehmen und mit ihm die Notwendigkeit, sich auf grundlegende Veränderungen einzulassen,...
mehr >>

05.04.2017

Wundversorgung in der Arztpraxis

In Deutschland leiden bis zu 4 Millionen Menschen an offenen Wunden. Die Entwicklung der vergangenen Jahre zeigt, dass die Zahl der Betroffenen in den nächsten Jahren noch deutlich steigen wird. Die optimal Wu...
mehr >>

12.04.2017

Rhetorik für Auszubildende 2017

Ein sicheres Auftreten und Sprechen gegenüber Kunden, Mitarbeitern, Vorgesetzten oder in einer Gesprächsrunde ist ein wesentlicher Erfolgsparameter eines Unternehmens, insbesondere aber auch wichtig für den ...
mehr >>

25.04.2017

Zeitmanagement mit Outlook

Microsoft Office Version: 2010
Outlook...
mehr >>

26.04.2017

Anforderungen an den Explosionsschutz 2017

Ein vorrangiges Ziel im Arbeits- und Gesundheitsschutz ist die Sicherheit von Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen zum Schutz der Menschen und Investitionsgüter. Dabei müssen die Anforderungen der Expl...
mehr >>

09.05.2017

Kundenorientierte Kommunikation im Empfang

Ein freundlicher und kompetenter „Empfang“ von Besuchern und Kunden ist ein wichtiges Marketinginstrument und erleichtert die interne Kommunikation eines Unternehmens. Im Seminar festigen die Teilnehmer in ...
mehr >>

16.05.2017

Raus aus der Harmoniefalle. Konfliktmanagement für Führungskräfte

Spannungen, Missverständnisse und Konflikte sind im Arbeitsalltag unvermeidlich. Wo mehrere Personen zusammenkommen, treffen unterschiedliche Interessen, Ansichten und Ziele aufeinander.
Wie sich Konflikte au...
mehr >>

22.05.2017

Der Druck wächst - Leistungsfähigkeit erhalten, Gesundheit stärken, Burnout vermeiden

Immer deutlicher wird in den Unternehmen und Organisationen die Thematik der Gesunderhaltung in ihren vielen Facetten erkannt. Das Ausmaß an kritischen Gesundheitssituationen nimmt bedrohlich zu. Viele Berufst...
mehr >>

07.06.2017

Power Point

Microsoft Office Version: 2010
Für Einsteiger - Vermittlung von Grundkenntnissen...
mehr >>

12.06.2017

Kunden telefonisch aktiv gewinnen, betreuen und binden

Da uns bekannte Kunden leider selten selbst kontakten, müssen wir die Initiative ergreifen. Doch wie führe ich ein Erstgespräch, ohne meinen Gesprächspartner zu "nerven" und gleichzeitig aber auch...
mehr >>

12.06.2017

In der Entwicklungskurve Unternehmerische Fähigkeiten fördern

Zu Beginn des Seminars soll im Kreis alter Weggefährten und neuer Gesichter zunächst die eigene aktuelle Situation bewusst gemacht werden: Wie ist es mir seit dem Ende des Entwicklungsprogramms „Zur Veränd...
mehr >>

22.06.2017

Neuroleadership Neurowissenschaftliche Erkenntnisse für die Führungspraxis nutzen

In den letzten Jahren hat die moderne Gehirnforschung einen rasanten Erkenntnisprozess über die neuronalen Grundlagen unseres Erlebens und Verhaltens eingeleitet. Es scheint an der Zeit und äußerst reizvoll,...
mehr >>

30.08.2017

Kommunikation in der Arztpraxis

Erfolgreiche Arztpraxen bieten nicht nur eine sehr gute fachliche Beratung und Betreuung an, sondern zeichnen sich ebenfalls durch einen exzellenten und kundenfreundlichen Service aus.Der erste Kontakt zu neuen...
mehr >>

31.08.2017

Die Führungskraft als Potenzialentfalter. Typ- und situationsgerecht führen. Durch Delegation fördern.

Nicht nur für junge Mitarbeiter sind Selbständigkeit und wachsender Handlungsspielraum wichtige Aspekte eines attraktiven Arbeitsplatzes. Mitarbeiter wollen sich selbst, ihre Stärken und Potenziale einbringe...
mehr >>

07.09.2017

Nicht nur vom Fach. Als Fachkraft soziale Kompetenzen ausbauen

Veränderte Arbeitsbeziehungen haben in den technischen Berufen die Anforderungen an die Qualifikation im über fachlichen Bereich deutlich steigen lassen. Soziale Kompetenzen sind heute ausschlaggebend für be...
mehr >>

21.09.2017

Jahresunterweisung für verantwortliche Elektrofachkräfte 2017

In der Industrie, im Gewerbe und im Handwerk befinden sich elektrische Anlagen und Betriebsmittel, die sicher betrieben werden müssen. Die Fach- und Aufsichtsverantwortung für den sicheren Betrieb der elektri...
mehr >>

09.11.2017

Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte 2017

Die Elektrotechnik ist im Gewerbe, im Handwerk und in der Industrie heute nicht mehr wegzudenken. Elektrische Anlagen und Betriebsmittel müssen sicher betrieben werden und einen störungsfreien Prozess gewähr...
mehr >>

10.11.2017

Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel 2017

Die Elektrotechnik ist im Gewerbe, im Handwerk und in der Industrie heute nicht mehr wegzudenken. Wenn elektrische Betriebsmittel im Betrieb ausfallen, ist oft der ganze Ablauf gestört. Deshalb hat der ordnung...
mehr >>

30.11.2017

Zeitgemäße Umgangsformen im Beruf und Alltag für Auszubildende 2017

Das wesentliche Ziel einer Ausbildung liegt in der Vermittlung einer fachlichen Kompetenz, die dem Team der Mitarbeiter im Unternehmen und der Beziehung zu deren Kunden weiterhilft. Mangelnde Kenntnisse und dar...
mehr >>