Array Bildungswerk Grafschafter Wirtschaft: Aktuelles

Wir bilden Zukunft!

Wiederaufnahme des Kursbetriebes

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Seminaren und Lehrgängen,

liebe Dozentinnen und Dozenten,

 

als Bildungsträger dürfen wir unseren Betrieb nun, unter Einhaltung der Hygienevorschriften, wieder aufnehmen. Wir freuen uns, Sie in unseren Seminaren und Lehrgängen begrüßen zu dürfen.

Wenn Sie Fragen zu unserem Weiterbildungsangebot haben, rufen Sie uns gerne an!

Mit freundlichen Grüßen

Das Team des Bildungswerks

 

 

 

 

Aktuelles vom Bildungswerk Frühjahr 2020
Mit Klick aufs Bild zum Download

 

 

 

AKTUELLE KURSE

Seminar

Sicherheitsbeauftragte/r

gemäß § 22 SGB VII und § 20 DGUV Vorschrift 1


Die Schulung richtet sich an alle Personen, die in ihren Betrieben die Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten erfüllen sollen oder sich im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz fortbilden möchten.

Themen:

  • Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes
  • Unfallversicherer und Arbeitsschutzbehörden
  • Rollen in der Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Stellung des Sicherheitsbeauftragten
  • Gesetze, Verordnungen, Vorschriften und Regeln der Technik
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge
  • Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten
  • Organisation der Ersten Hilfe
  • Fremdfirmen
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung
  • Brandschutz
  • Flucht- und Rettungswege
  • Arbeitsplätze
  • Gefährdungsbeurteilung (Gefährdungen, Bewertungen, Schutzmaßnahmen)
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Gefahrstoffe, Biostoffe
  • Betriebsanweisungen
  • Unterweisungen
  • Begehungen

Nach Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.

Lehrgangsbeginn:
Donnerstag 3. September 2020

Dozenten:
Rainer Harmsen
Industriemeister Elektrotechnik, Fachkraft für
Arbeitssicherheit, Brandschutzbeauftragter

Nils Huisinga
Industriemeister Elektrotechnik, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Brandschutzbeauftragter

Lehrgangsort:
Bildungswerk der Grafschafter Wirtschaft e.V., NINO-HOCHBAU KOMPETENZZENTRUM WIRTSCHAFT, NINO-Allee 11, 48529 Nordhorn

Lehrgangsgebühr:
495,00 € pro Teilnehmer

Aufnahme in den Lehrgang:
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

PDF-Anmeldeformular: Hier herunterladen

Zurückzur Anmeldung >>