Aus der Praxis

... für die Praxis.

Technik

Schaltberechtigung in betriebseigenen Mittel- bzw. Hochspannungsanlagen

- Wiederholung der Unterweisung


Regelmäßige Wiederholungen der Unterweisungen (mindestens einmal jährlich) schreiben das ArbSchG, die BetrSichV sowie die DGUV Vorschrift 1 vor.

Mitarbeitern, die bereits die Schaltberechtigung in Mittel- bzw. Hochspannungsanlagen (bis 30kV) erlangt haben, bieten wir zur Auffrischung einen Wiederholungskurs an.

Die Teilnahmebescheinigung des Seminars gilt als entsprechender Nachweis.

Lehrgangsbeginn:
Freitag, 4. Juni 2021

Lehrgangsumfang:
1 Unterrichtstag
Seminarzeiten: 08:30 Uhr-ca. 15:00 Uhr

Weitere Termine:
11. Juni 2021
18. Juni 2021
3. September 2021
10. September 2021
17. September 2021

Dozenten:
Dipl.-Ing. (FH) Heiko Ensink
u.a. Christian Roth, Kevin ten Winkel. Sascha Voshaar, M. Sc. Peter Klein

Lehrgangsort:
Vrielmann GmbH, Heinrich-Focke-Straße 25, 48531 Nordhorn

Lehrgangsgebühr:
290,00 € pro Teilnehmer (einschließlich Unterlagen und Pausenimbiss)

Prüfungsinformationen:

Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Seminars ein Zertifikat, in welchen die Befähigung zur Schaltberechtigung zertifiziert wird.

Aufnahme in den Lehrgang:
Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt.

Weitere Auskünfte:
Bildungswerk der Grafschafter Wirtschaft e.V.
NINO-Allee 11
48529 Nordhorn
Tel.: 05921 780131
Mail: bw@wirtschaft-grafschaft.de

PDF-Anmeldeformular: Hier herunterladen

Zurückzur Anmeldung >>